Literaturdienst Fernwärme Oktober – Dezember 2018

>>Literaturdienst Fernwärme Oktober – Dezember 2018

Literaturdienst Fernwärme Oktober – Dezember 2018

Simulation \ Lastprognose
Lastprognose in der Fernwärme auf Grundlage von Jahresstatistiken.
Ein studentischer Ansatz aus Schweden.
In: EuroHeat&Power IV/2018

Simulation \ Lastprognose
Die finnische Firma Leanheat wirbt, mit KI die Lastspitzen um 20 % zu kappen.
In: EuroHeat&Power IV/2018

Wärmeverteilung \ Doppelrohre
Messung der Wärmeleitfähigkeit der Wärmedämmung direkt am Doppelrohr.
Ein Beitrag des FFI.
In: 3R 9-2018

Speicher
Vor- und Nachteile sowie Einsatzgrenzen großer Druckbehälter als Wärmespeicher.
Ein Beitrag vom Behälterbauer Gronemeyer & Banck und der TU Chemnitz
In: EuroHeat&Power 11-12/2018

Wärmeverteilung \ Wärmeverluste
Die Uni Duisburg macht darauf aufmerksam, dass bei niedrigen Netztemperaturen (10 – 20 °C) die Bodentemperatur bei der Berechnung der Wärmeverluste entscheidender als die Außentemperatur ist.
In: EuroHeat&Power 11-12/2018

FW-Netze \ FW-München
SWM stellt Studie zum Umbau der Wärmeversorgung vor.
In: EuroHeat&Power 11-12/2018

Energiepolitik \ Energierecht
Die Erneuerbare-Energien-Richtlinie ist auf europäischer Ebene verabschiedet.
Umsetzung in nationales Recht bis Mitte 2021.
Ein Beitrag des AGFW.
In: EuroHeat&Power 11-12/2018

2019-01-13T15:11:00+00:00Dezember 28, 2018|Fachliteratur|